Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Unternehmen



Historie:

  • Gründung am 1.Juli 1990 mit den Schwerpunkten Schrotthandel und Entsorgung   Gründung
  • seit 1991 führen wir Demontagen und den Abbruch von Gebäuden und Industrieanlagen durch   Demontage
  • im Jahr 1994 kamen Schadstoff- und Asbestsanierung hinzu   Asbestsanierung
  • seit Mitte der 90er Jahre sind wir auch überregional / bundesweit tätig
  • seit 2009 bieten wir das Spezialgebiet Demontage/Rückbau von Bühnentechnik an   Bühnentechnik
Im Laufe der Jahre entwickelten wir uns zu einem leistungsfähigen, flexiblen und professionellen Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Ihnen eine vollumfängliche Leistungspalette wie z. B. Abbruch/Demontage, Entsorgung und Verwertung an.

Ausstattung

  • Containerfahrzeuge   Containerfahrzeuge
  • Anhänger
  • Mobil- und Kettenbagger mit folgenden Anbaugeräten:
    • Abbruchhammer
    • Abbruchschere   Abbruchschere
    • Abbruch- und Sortiergreifer   
    • Abbruchhaken   Abbruchhaken
    • Löffel
    • Greifer
    • Magnet
    • Rotator   Rotator
  • Mobilkran bis 35t inkl. verschiedenster Anschlagmittel, Ketten, Traverse, etc.
  • Gabelstapler
  • Spezialwerkzeuge zur Demontage
    • Stemmhämmer
    • Sägen
    • Winkelschleifer
    • Hydraulikscheren
    • Thermische Schneidgeräte
    • Winden, Hub- und Zuggeräte
  • Betonpulverisierer   Betonpulverisierer

Zulassungen:

Unser Unternehmen verfügt über folgende Zulassungen:
für Schadstoffsanierung:
  • Zulassung nach §39 Abs. 1 Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) für Unternehmen zur Durchführung von Abbruch- und Sanierungsmaßnahmen an oder in bestehenden Anlagen, Bauten oder Fahrzeugen, die schwach gebundene Asbestprodukte enthalten
  • Sachkunde nach Nr. 2.7, Anlage 3 der TRGS 519 für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten an allen asbesthaltigen Gefahrstoffen einschließlich Asbestzementprodukte
  • Sachkunde für Arbeiten in kontaminierten Bereichen gemäß BGR 128, 6A sowie TRGS 524 Teil 2A und 2B
  • Sachkunde für Arbeiten in kontaminierten Bereichen nach BGR 128 einschließlich Brandschadensanierung nach VdS 2357
für Entsorgung / Containerdienst:
  • Genehmigung zum Einsammeln und Befördern von Abfällen gemäß §49 KrW-/AbfG
für Wertstoffzentrum:
  • Anlage zur Annahme, Behandlung und zeitweiligen Zwischenlagerung von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen nach §4 BlmSchG
  • Bauschuttrecyclinganlage mit Zwischenlagerfläche nach §4 BlmSchG

Abbruch | Demontage | Containerdienst | Entsorgung | Schadstoffsanierung | Spezialgebiete | Schrotthandel | Kranleistungen | Wertstoffzentrum